Nutzungshinweise



Die Bestände des TAL stehen der wissenschaftlichen Arbeit und der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung. Die kostenlose Nutzung des Bestands des TAL e.V. ist jedem gestattet, der sich als Nutzer registriert und die Benutzungsordnung anerkennt.

Archivalien, Findhilfsmittel und die Bestände der Handbibliothek dürfen nur in den hierfür bestimmten Räumen des Tanzarchivs eingesehen werden.
Die NutzerInnen haben freien Zugang zu den Katalogen. Die Materialien werden durch die Mitarbeiterinnen des Archivs bereitgestellt. Eine fachliche Beratung ist gewährleistet.

Die BenutzerInnen sind verpflichtet, bei geplanten Veröffentlichungen, die unter Verwendung von Archivalien und Beständen des TAL e.V. verfaßt werden sollen, eine entsprechende Genehmigung einzuholen, das Archiv als Quelle anzugeben und diesem sofort nach Erscheinen einen Abdruck oder eine Kopie (Belegexemplar) zu übersenden.
(Benutzungsordnung vom 1.4. 1993)

Einheiten aus dem bibliotheksbestand werden nur in ausnahmefällen und bei Mehrfachexemplaren verliehen. hierbei dürfen max. drei Einheiten gegen eine Kaution und eine Leihgebühr über ein Wochenende ausgeliehen werden.


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!